Aktuelles

Stadt Köln erklärt MyTaxi-Vertrag für ungültig   18.02.2016

Ab sofort dürfen wieder alle Taxis in Köln die Stellplätze am Hauptbahnhof und am Ottoplatz in Deutz anfahren. Der Vertrag zwischen Deutscher Bahn und MyTaxi ist nicht rechtens, sagt die Stadt.
Der exklusive Pachtvertrag zwischen der Deutschen Bahn und dem App-Anbieter My-Taxi für die Taxi-Stellplätze am Bahnhofsvorplatz, am Breslauer Platz sowie am Ottoplatz in Deutz ist aus Sicht der Stadtverwaltung nicht zulässig. (mehr)